IKZ-1-24

Handwerk

Die Kraft der Zukunft

Wir nehmen Zukunft in die Hand und gestalten, formen oder bauen sie Stück für Stück auf . Sei dabei und werde Teil unseres großen Netzwerkes.

News

… der Kreishandwerkerschaften und ihrer Innungen

Geplante Berufsbildungsvalidierung bedroht duales Ausbildungssystem

Das vom Bundeskabinett beschlossene Berufsbildungsvalidierungs- und -digitalisierungsgesetz stößt von Seiten der Kreishandwerkerschaften Ahrweiler, Mittelrhein und Rhein-Lahn mit ihren über 2.000 angeschlossenen Mitgliedsbetrieben auf massive Kritik, da es die etablierte duale Ausbildung in Deutschland ernsthaft gefährden würde.

Weiterlesen »

Zeit, zu machen: Neue Motive der Handwerkskampagne

„Das Handwerk bietet der jungen Generation die Chance, die Zukunft des Landes aktiv mitzugestalten. Verantwortung zu übernehmen, Sinnvolles zu tun, Erfüllung zu finden und etwas zu schaffen, das bleibt: All das geht im Handwerk. Es ist Zeit, zu machen.“

Weiterlesen »

Was macht eine Innung? Was ist eine Kreishandwerkerschaft?...

Gemeinsam | Zukunftsorientiert. Was macht eine Innung? Was ist eine Kreishandwerkerschaft? Nicht nur das Handwerk an sich, auch die Institutionen des Handwerks sind vielen Menschen nicht wirklich bekannt. Innungen, Kreishandwerkerschaften, Handwerkskammern: Wer macht was? Das wird gerne durcheinander gebracht. Hier soll mehr Öffentlichkeitsarbeit für Abhilfe sorgen. Einen gut gemachten Erklärfilm mit dem Titel „Innungsvideo Kreishandwerkerschaft Mittelrhein | Ahrweiler | Rhein-Lahn“ ist auf Youtube zu sehen und erläutert in wenigen Minuten, welche Aufgaben die Innungen mit ihrer Geschäftsstelle, der Kreishandwerkerschaft, innehaben. Dieses Video erklärt welche Aufgaben durch eine Innung übernommen werden und welche Vorteile ein Handwerksunternehmen durch die Mitgliedschaft in einer Innung hat.https://lwww.youtube.com%2Fwatch%3Fv%3DepSb0cQRxg4

Weiterlesen »

Azubis ansprechen über Social Media: Lea u. Marta zeigen, wie´s geht

Aktuell liegt ein besonderer Fokus bei Next Level Handwerk auf der richtigen Ansprache Jugendlicher über Social Media. Wie kann man dort als Handwerksbetrieb junge Menschen erreichen und ihr Interesse an einer handwerklichen Ausbildung wecken? Fragen, die am besten die Jugendlichen selbst beantworten. Und so haben Marta (19) und Lea (19), zwei junge Frauen aus der umworbenen Generation Z, die relevanten Kanäle wie Instagram, TikTok und Youtube nach Inhalten von Handwerksbetrieben durchsucht, die sie ansprechen und neugierig machen.

Weiterlesen »

Maler haben gut zu tun

Sie stehen für Farbe im Innungsleben: Das Innungsteam Farbe-Gestaltung-Bautenschutz Mittelrhein-Mosel-Eifel hielt jüngst seine Jahreshauptversammlung ab. Unter der Leitung von Obermeister Ulrich Bomm kamen die Vertreter der Handwerksunternehmen zusammen. 64 Mitglieder hat die Innung insgesamt. In seinem Bericht zeichnete der Obermeister ein überwiegend positives Bild zur Lage der Branche, obschon sich die Konjunkturdaten im Vergleich zum Vorjahr erneut verschlechtert haben.

Weiterlesen »

Wenn Babyboomer gehen, wird es eng

Die Dachdecker können sich über eine sehr stabile Auftragslage freuen. Vor allem im Bereich Sanierung und erneuerbare Energie sind die Fachkräfte gefragt. Das konnte Obermeister Johannes Lauer auf der jetzigen Jahreshauptversammlung der Dachdecker-Innung Rhein-Lahn berichten. Das Innungsteam traf sich im Restaurant „Zur Stadthalle“ in Nassau.

Weiterlesen »

Sanierungsarbeiten am Dach sind Kernmarkt

Sanierungsarbeiten am Dach als Vorbereitung für die Installation von Photovoltaikanlagen sind der Kernmarkt der nächsten Jahre, davon ist Kurt Reiner, Obermeister der Dachdecker-Innung Boppard, überzeugt. Bei der Jahreshauptversammlung im Rhein Hotel/ Stübers Restaurant in Bacharach betonte er die ambivalente wirtschaftliche Lage der Branche. Während es auf dem Neubausektor krisele und Auftragsrückgänge zu verzeichnen seien, boome das Geschäft mit Sanierungen.

Weiterlesen »

Eine geballte Ladung Glück

Man sagt, sie bringen Glück: Dann kann jetzt nichts mehr schiefgehen. Vor 125 Jahren ist die Schornsteinfeger-Innung Koblenz gegründet worden. Zur Jubiläumsfeier kam das Innungsteam im traditionellen schwarzen Kehranzug und Zylinder ins Koblenzer Zentrum für Ernährung und Gesundheit – ein wunderbarer Anblick. Ebenso beeindruckend ist, was die Innung in all den Jahren mit viel Wissen und Teamgeist geleistet hat. Herzliche Gruß- und Dankesworte sprachen u.a. die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt, Kurt Krautscheid, Präsident der Handwerkskammer Koblenz und Alexis Gula, Präsident des Bundesverbandes des Schornsteinfegerhandwerks.

Weiterlesen »
Innungen
Innungsbetriebe
+
Kooperationspartner
Serviceangebote
+

Eine starke Gemeinschaft

Die Kreishandwerkerschaften sind für das Handwerk von großer Bedeutung.

Aufgaben der KHS

Die Kreishandwerkerschaften sind für das Handwerk von großer Bedeutung. Warum? Weil…

Interessenvertretung

... sie verpflichtet sind, die Gesamtinteressen des selbständigen Handwerks und des handwerksähnlichen Gewerbes sowie die gemeinsamen Interessen der Handwerksinnungen ihres Bezirks wahrzunehmen.

Aufgabenerfüllung

... sie die Handwerksinnungen bei der Erfüllung ihrer Aufgaben unterstützen; insbesondere die Aus- und Weiterbildung der Lehrlinge, Gesellen und Meister im Zusammenwirken mit den Innungen und der Handwerkskammer fördern, die entsprechenden Einrichtungen hierfür schaffen oder unterstützen und Lehrgänge veranstalten.

Beratungsfunktion

... sie die Mitglieder der ihr angeschlossenen Innungen beraten und sie in der Wahrnehmung ihrer Interessen unterstützen.

partner des handwerks