Parkettleger besuchten Schwesterinnung Nordost

Die Bezirksinnung Parkett- und Fußbodentechnik Koblenz-Trier (Mittelrhein/Mosel) folgte der Einladung nach Sebnitz zur Schwesterinnung Nordost mit Sitz in Halle und kamen wieder zurück mit Erlebnissen wie den individuellen Besuch des Kunstblumenmuseums in Sebnitz, die Führung auf der Festung Königstein in Dresden; - diese ist eine der größten Bergfestungen in Europa und liegt inmitten des Elbsandsteingebirges. Tolles Essen im Erlebnisrestaurant –Kasematten- und die Dampferfahrt nach Bad Schandau sowie eine abendliche Wanderung zur Finkenbaude in Sebnitz mit anschließenden gut bürgerlichen Essen am Vorabend der Abreise – dies werden allen Teilnehmern in bester Erinnerung bleiben, nicht vergessen werden auch die fachlichen- und privaten Gespräche.

 

Herzlichen Dank sagen alle Teilnehmer der Innung Koblenz-Trier für die super Organisation und für die schönen, gemeinsam verbrachten Stunden.


Foto: Archiv