Schreiner-Innung Ahrweiler ehrt Paul Adolf-Knieps

Mit einer Urkunde sowie einem persönlichen Geschenk hat die Schreiner-Innung Ahrweiler den Gesellen-prüfungsausschussvorsitzenden Paul Adolf Knieps für seine langjährigen Tätigkeiten geehrt. Damit würdigte die Schreiner-Innung Ahrweiler die Verdienste des ausscheidenden Gesellenprüfungsausschussvorsitzenden Paul Adolf Knieps. Knieps war über 10 Jahre Vorsitzende des Gesellenprüfungsausschusses der Schreiner-Innung Ahrweiler.

Obermeister Robert Klein sprach Dank und Anerkennung Paul Adolf Knieps für die langjährige Tätigkeit, die gewissenhafte Arbeit im Prüfungsausschuss aus.

Paul Adolf Knieps hat sich immer für die Belange der Prüflinge im Schreinerhandwerk eingesetzt und mit viel Engagement die Prüfungen durchgeführt.

Im Laufe seiner Tätigkeit hat er einige hundert Prüflinge bei der Gesellenprüfung aber auch bei der Zwischenprüfung betreut und die Prüfung mit seinem Team des Ausschusses organisiert und durchgeführt.

Obermeister Robert Klein betonte, wie wichtig dieser Ausschuss sei und mit welcher Kraft sich hierfür Paul Adolf Knieps eingesetzt hat.


Foto: Archiv