Pr├╝fungsbeste mit F├Ârderpreis belohnt

Tim Pfeiffer aus Berg, Lukas Schaab aus Limburg und Nico-Tim May aus Dienethal sind die Prüfungsbesten in der Elektro-Innung Rhein-Lahn, der Kfz-Innung Unterlahn und der Installateur- und Heizungsbauer-Innung Rhein-Lahn, die jetzt im Winterhalbjahr ins Berufsleben entlassen wurden.
 
Ihre sehr guten Ergebnisse wurden mit dem Förderpreis der Volksbank Rhein-Lahn und der Kreishandwerkerschaft ausgezeichnet. Der Preis wurde 2011 zum ersten Mal ausgelobt und dient für Einsteiger in das Berufsleben als Ansporn, weiter gute Leistungen zu erbringen. „Unser Ziel ist es, den Mittelstand zu stärken. Um erfolgreich zu sein, muss man sich heute ständig weiterbilden. Das Preisgeld von jeweils 500 Euro sehen wir dafür gut angelegt“, betonte Dietmar Basta aus dem Vorstand der Volksbank Rhein-Lahn bei der Preisverleihung in der Geschäftsstelle der Volksbank in Diez.
Zu den Gratulanten der Prüfungsbesten zählten die Obermeister der Innungen und Vertreter der Ausbildungsbetriebe. Tim Pfeiffer absolvierte seine Lehre bei Elektro Pfaff in Oberwies, Lukas Schaab bei Auto Bach in Diez und Nico-Tim May im Ausbildungsbetrieb von Uwe Lotz Heizungstechnik in Hömberg.

Foto: Pohl