Gedankenaustausch an der ÔÇ×Langen TafelÔÇť

Stammtisch der Schreinerinnung Koblenz-Rhein-Mosel auf dem BUGA-Gelände
Geselliges Miteinander, Gedankenaustausch, Fachsimpeln. Für kurzweilige Unterhaltung sorgte Kettensägen-Künstler Friedhelm Euler.
 
Sie ist ein Ort der Begegnung – ideal für den losen Gedankenaustausch, für spontane Treffen und interessante Meetings: die 33 Meter lange Tafel aus massiver Eiche, die seit März den Koblenzer Schloss-Park ziert. Bei Besuchern der Bundesgartenschau (BUGA) ist das kunstvolle Objekt, das von der Schreinerinnung Koblenz-Rhein-Mosel in Zusammenarbeit mit dem Landesfachverband Holz und Kunststoff (HKH) Rheinland-Pfalz eigens für die BUGA gefertigt wurde, mittlerweile ein beliebter Treffpunkt geworden.
„Die Tafel verbindet“, freute sich Landesinnungsmeister Siegfried Schmidt vom Landesfachverband. „Sie steht für Begegnung, Kommunikation – aber auch für die Bodenständigkeit und Präzision unseres Handwerks.“ Nur konsequent, dass die „Lange Tafel“ auch als Ort und Kulisse des aktuellen Stammtischs der Schreinerinnung diente.
Rund 50 Personen, Innungsmitglieder und deren Lebensgefährten und Partner, nahmen an der Veranstaltung teil. Landesinnungsmeister Siegfried Schmidt und Obermeister Rolf Hendgen durften zudem Hermann Hubing, Geschäftsführer des Fachverbands HKH, Kreishandwerksmeister Detlef Börner sowie Karlheinz Gaschler, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft, als Gäste begrüßen. Die BUGA-Eintrittskarten der Stammtisch-Teilnehmer wurden dabei von der Signal Iduna Versicherung gesponsert. „Eine tolle Geste“, wie der Landesinnungsmeister hervorhob.
Bei deftigem Gaumenschmaus und musikalischer Untermalung wurde an der „Langen Tafel“ in gemütlicher Runde diskutiert und gefeiert – unter den meist neugierigen Blicken anderer BUGA-Besucher. Ein Highlight: Der Auftritt von Forstarbeiter Friedhelm Euler. Mit der Kettensäge fräste er kunstvoll den Schriftzug „BUGA 2011 – SCHREINER“ in einen Baumstamm. Einmal mehr sorgte das Handwerk so für Aufsehen und Faszination.

Foto: Juraschek