Stefan Weck gewinnt Kammer- und Landesentscheid

Anl├Ąsslich der Jahreshauptversammlung der Elektro-Innung Ahrweiler konnte Obermeister Manfred Krupp den Kammer- und Landessieger im Elektrohandwerk begr├╝├čen und auszeichnen. Stefan Weck aus dem Ausbildungsbetrieb Elektro Witsch ging sowohl beim praktischen Leistungswettbewerb auf Kammerebene als auch auf Landesebene als Sieger hervor. F├╝r diese hervorragende Resultat ├╝bereichte Obermeister Krupp einen Ausbildungsgutschein, der im Rahmen der Meisterausbildung eingesetzt werden kann.

Eine weitere Auszeichnung erhielt Hartmut Wildenhain, der sein 50-j├Ąhriges Berufsjubil├Ąum in diesem Jahr feiern konnte und hierf├╝r mit der goldenen Ehrennadel der Kreishandwerkerschaft ausgezeichnet wurde.

Interessante und wichtige Informationen gab es von den Referenten vom Fachverband Elektro- und Informationstechnik sowie von den fr├Ąnkischen Rohrwerken. Neu beschlossen wurde auch die Geb├╝hrenordnung f├╝r die Zwischen- und Gesellenpr├╝fung.


Foto: Klaus Angel

v.l.n.r.

Kreishandwerksmeister Frank Wershofen, Gesch├Ąftsf├╝hrer Alexander Zeitler, Hartmut Wildenhain, Stefan Weck und Obermeister Manfred Krupp