Die richtige Entscheidung

Innungsfachbetriebe

 

  • setzen auf Qualität zu einem fairen Preis und sind jederzeit direkt vor Ort für Sie da.
  • bieten stets eine optimale Beratung; Zuverlässigkeit und Termintreue sind für Innungsfachbetriebe eine Selbstverständlichkeit.
  • sind durch die Weiterbildungs- und Informationsangebote der Innung, des Landesinnungsverbandes und der Kreishandwerkerschaft immer bestens ausgebildet und auf dem neuesten Stand der Technik.
  • gehören aufgrund freiwilliger Entscheidung einer Innung und damit zugleich einer Kreishandwerkerschaft an. Dadurch sind sie Mitglied der handwerklichen Arbeitgeberverbände.
  • zeichnen sich typischerweise durch besondere Leistungsfähigkeit und Kompetenz aus. Sie werden durch die Betreuung der Innung und der Kreishandwerkerschaft sowie durch die nur Innungsmitgliedern zugängliche Zusammenarbeit mit den Fachverbänden ermöglicht.
  • und nur diese! - findet der Auftraggeber handwerklicher Leistungen in unserer Datenbank unter „Betriebsrecherche“. Das komfortable Verfahren ermöglicht eine erfolgreiche Suche. Bei Rückfragen hilft Ihnen die Kreishandwerkerschaft gerne weiter.

Als Kunde und Auftraggeber von handwerklichen Leistungen empfehlen wir beim Kauf oder bei der Auftragsvergabe nachzufragen, ob Ihr Geschäftspartner Innungsmitglied ist!

Die Auftragsvergabe an Innungsmitglieder verschafft Ihnen 7 goldene Vorteile:

1. Facharbeit: Lieferung und Leistung nach dem neuesten Stand der Technik, ausgeführt von handwerklich bestens geschulten Beschäftigten, die ihr Fach verstehen.


2. Garantie: Kunden der Innungsfachbetriebe können auf zuverlässige Arbeit, eine ordnungsgemäße Ausführung und auch auf eine umfassende Gewährleistung vertrauen.


3. Schlichtungsstelle: Sollte es dennoch einmal zur Unzufriedenheit des Kunden kommen, kann sich die Innung vermittelnd einschalten. Dies spart Ärger, Zeit und Geld.


4. Versicherungsschutz: Innungsfachbetriebe versichern ihr Personal und haften bei Unfällen und Sachschäden. Dies reduziert das Haftungsrisiko des Kunden.


5. Steuerersparnis: Als Kunde eines Innungsfachbetriebes erhalten Sie eine ordnungsgemäß spezifizierte Rechnung und können damit die Kosten im Rahmen der steuerlichen Möglichkeiten als Herstellungs- oder Erhaltungsaufwand geltend machen.


6. Soziale Verantwortung: Der Innungsfachbetrieb zahlt im Gegensatz zu Schwarzarbeitern, Steuern und Abgaben. Er unterstützt damit Staat, Land, Kommune – also uns alle!


7. Arbeits- und Ausbildungsplätze: Innungsfachbetriebe schaffen Arbeitsplätze und stellen Ausbildungsplätze zur Verfügung. Sie sind sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst!

Innungsfachbetriebe leisten mehr: Sie bieten mehr Service, mehr Beratung und mehr Qualität.

Verantwortlich: Kreishandwerkerschaft Mittelrhein