Erfolgreiche Schiedsstelle f├╝r Reinigungsreklamation

Die Textilreiniger-Innung Rheinland-Pfalz arbeitet bei der Schlichtungsstelle für Textil- und Reinigungsreklamationen eng mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und dem Einzelhandelsverband zusammen. Der Schlichtungsstelle können schadhafte Kleidungsstücke, Lederbekleidung und Heimtextilien zur Klärung der Schadensursache vorgelegt werden.

Die Schiedsstelle klärt auf Grund der vorliegenden Informationen sorgfältig und neutral, wer für den Schaden aufzukommen hat. Die Schlichtungskommission tagte unter dem Vorsitz von Peter Schwarz als vereidigter Sachverständiger.

 

Unterstützt wird die Schiedsstelle durch die Kreishandwerkerschaft Mittelrhein, die die organisatorische Abwicklung der Schiedsfälle organisiert. Im vergangenen Jahr wurden insgesamt über 120 Schiedsstellenfälle eingereicht und Obermeister Raimund Zischka sieht in der Schiedsstelle eine wichtige Einrichtung für die Betriebe im Textilreiniger-handwerk.

Hier wird ein deutlicher Beitrag zur Kundenzufriedenheit geleistet. Insbesondere werden auch die jeweiligen Gerichte deutlich entlastet.