Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn verl├Ąngert Kooperation mit S├╝wag

Neuer Strom-Rahmenvertrag f├╝r Innungsmitglieder

Die Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn hat die seit ├╝ber zehn Jahren bestehende Kooperation mit der S├╝wag um weitere drei Jahre verl├Ąngert. Den Innungsmitgliedern stehen somit bis zum 31.12.2013 wiederum erheblich verg├╝nstigte Stromangebote zur Verf├╝gung. Gegen├╝ber dem Grundversorgungstarif konnte die Kreishandwerkerschaft wie in der j├╝ngsten Vergangenheit einen erheblichen Bonus aushandeln.

Die Grundlaufzeit des neuen Rahmenvertrages betr├Ągt 36 Monate. Zus├Ątzlich stehen allen Betrieben pers├Ânliche Kundenberater sowie alle S├╝wag-Beratungseinrichtungen in der Region zur Verf├╝gung.

Die unter der Federf├╝hrung der Landesarbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften in Rheinland-Pfalz abgeschlossene neue Vereinbarung sichert dem Handwerk eine hohe Planungssicherheit der Energiekosten und erhebliche Preisvorteile. Alle Teilnehmer an der bisherigen Rahmenvereinbarung werden schriftlich ├╝ber das neue Angebot informiert. Dar├╝ber hinaus interessierte Handwerksbetriebe erhalten in den Gesch├Ąftsstellen der Kreishandwerkerschaft weitere Informationen.


Foto: Godehard Juraschek

v.l.n.r.: Klaus Egenolf (S├╝wag Energie AG), Hauptgesch├Ąftsf├╝hrer Karlheinz Gaschler, Gesch├Ąftsf├╝hrer Alexander Zeitler und Kreishandwerksmeister Gunter Wick (Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn)