Hoevelstraße 19   |   56073 Koblenz        0261/40630-0
 info@fachhandwerk.de
Wilhelmstraße 20  |   53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler        02641/4035

ALLRECHT: Beiträge bleiben stabil

 

Auch 2010 verzichtet die ALLRECHT Rechtsschutz-Versicherung AG, Düsseldorf, Tochter der SIGNAL IDUNA Gruppe, auf eine Beitragsanpassung in ihren bestehenden Tarifen.

Während viele Wettbewerber ihre Beiträge um bis zu fünf Prozent erhöhen, hält die ALLRECHT noch eine weitere gute Nachricht für ihre Versicherten bereit. „Unsere gesamten bestehenden Tarife bleiben im Anpassungszeitraum 2009/2010 beitragsstabil“, so Vorstandsmitglied Udo Steinhorst.

Dies gilt auch für den  „Firmen-Vertrags-Rechtsschutz für Handwerksbetriebe“, den das Unternehmen seit nun einem Jahr für alle Handwerksbetriebe geöffnet hat. Für Innungsbetriebe ist der Versicherungsschutz allerdings nach wie vor besonders günstig zu haben: Sie erhalten einen Beitragsvorteil von rund 20 Prozent gegenüber Unternehmen, die keiner Innung angehören.

Der Firmen-Vertrags-Rechtsschutz der ALLRECHT deckt ein Segment ab, das auf dem deutschen Markt nach wie vor kaum versicherbar ist. Der Versicherungsschutz gilt für ganz Europa. Die ALLRECHT übernimmt die Kosten in gerichtlichen Verfahren ab 1.500 Euro Streitwert. Dafür stehen dem versicherten Betrieb maximal 300.000 Euro je Rechtsschutzfall bei einer Mindestselbstbeteiligung von je 500 Euro zur Verfügung.

 

Für den neuen Tarif 2010 hat die ALLRECHT einige Rechtsschutzprodukte deutlich aufgewertet und um Leistungen ergänzt, die bisher nur gegen einen Beitragszuschlag hinzuversichern waren. Einige Beispiele:

 

  • Telefonischer Beratungs-Rechtsschutz in den Privat-Tarifen mitversichert
  • Erweiterter Straf-Rechtsschutz in den Privat-Tarifen mitversichert
  • Unterlassungsansprüche mitversichert
  • Betreuungsverfahren in den Privat-Tarifen mitversichert
  • Patientenverfügungen/ Vorsorgevollmacht bis 500 Euro in den Privat-Tarifen mitversichert
  • Weltweiter Rechtsschutz jetzt zeitlich unbegrenzt
  •  

    Dafür werden die Rechtsschutzbedingungen und der aktuelle Tarif in einigen Bereichen angepasst.

     





    Kreishandwerkerschaft Ahrweiler

    Wilhelmstraße 20            
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

    Telefon: 0 26 41 / 40 35            
    Fax: 0 26 41 / 3 65 15            
    Mail: info@khs-ahrweiler.de
    Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

    Hoevelstraße 19
    56073 Koblenz

    Telefon: 02 61 / 40 630 -0
    Fax: 02 61 / 40 630 -30
    Mail: info@fachhandwerk.de
    Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn

    Hoevelstraße 19
    56073 Koblenz

    Telefon: 02 61 / 40 630 -72
    Fax: 02 61 / 40 630 - 30
    Mail: khs-rlk@fachhandwerk.de
    Impressum   |   Datenschutz
    WIR VERWENDEN COOKIES
    Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
    Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
    • Essenziell
    • Google Fonts
    • Google Maps
    • YouTube
    • Alle Cookies akzeptieren
    Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
    Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
    • Auswahl dauerhaft speichern
        Datenschutz