Hoevelstraße 19   |   56073 Koblenz        0261/40630-0
 info@fachhandwerk.de
Wilhelmstraße 20  |   53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler        02641/4035

Kreishandwerkerschaft Ahrweiler mit neuer Spitze

 

Unter der Leitung von Präsident Werner Wittlich wurde Frank Wershofen zum neuen Kreishandwerksmeister für den Kreis Ahrweiler gewählt. Er tritt damit die Nachfolge von Ehrenkreishandwerksmeister Peter Gieraths für die verbleibende Amtsperiode 2010-2011 an. Rolf Genn, Obermeister der Bäcker-Innung,  war ebenfalls zur Wahl angetreten und konnte ein achtbares Ergebnis erzielen. Rolf Genn gehört dem Vorstand weiterhin in der wichtigen Funktion als Kreislehrlings-wart an. Zum stellvertretenden Kreishandwerksmeister wurde Thomas Nelles und zum weiteren Vorstandsmitglied Reinhard Adams (Niederzissen) gewählt.

Im Mittelpunkt der Obermeister und Delegiertentagung der Kreishandwerkerschaft Ahrweiler stand Marketing im Handwerk. Marc Ulrich ging als Marketingfachmann auf die marktorientierte Unternehmensführung ein. Er zeigte auf, das Marketing mehr als reine Werbung ist und dass zu einem einheitlichen Auftreten, das erfolgs-orientiert ist, nicht nur ein neuer Briefkopf gehört. Anhand von Beispielen zeigte Ulrich, welche strategischen Möglichkeiten bestehen, um das, was den Betrieb auszeichnet, auch mit Marketing-Maßnahmen umzusetzen.

Präsident Werner Wittlich von der Handwerkskammer Koblenz begrüßte die Marketing-Initiative, da zeitgleich die Handwerkskammern zusammen mit den Fachverbänden die große Imagekampagne Handwerk bundesweit gestartet haben. Kreishandwerksmeister Wershofen stellte fest, dass das Handwerk in seiner Wirtschaftskraft oft unterschätzt wird und allein im Kreis Ahrweiler neben 1.263 Meisterbetrieben 487 handwerksähnliche Betriebe ansässig sind. Die Ausbildungs-zahl im Handwerk im Kreis Ahrweiler beträgt derzeit 773 Lehrverträge, alleine im vergangenen Jahr wurden 283 neu abgeschlossen.

Als Präsident der Handwerkskammer Koblenz ging Werner Wittlich auf aktuelle Themen aus der Handwerksorganisation ein. Wittlich zeigte die strategische Ausrichtung der Handwerkskammer auf. Er freute sich über die gute Zusammen-arbeit in der Ahr-Akademie, wobei für die Betriebe ein rundes Paket an Dienst-leistungsangeboten und Beratungen geschnürt ist. Das neue Seminarangebot sowie die Meisterkurse werden sehr gut wahrgenommen, sodass die Betriebe deutlich besser unterstützt werden können. Ein Schwerpunkt der gemeinsamen Arbeit ist die Ausbildung, wobei Wittlich auf die demo-graphische Entwicklung hinwies und die Sorge den Fachkräften von morgen gilt. Nicht zuletzt auch die Imagekampagne soll einen Beitrag leisten, wieder mehr Nachwuchs für das Handwerk zu gewinnen.

Vizepräsident Peter Gieraths machte sich stark für die Ahr-Akademie und begrüßte, dass die Handwerksinnungen verbesserte Möglichkeiten haben, ihren Mitgliedern Versamm-lungen und Seminare anzubieten.

Weiterhin befasste sich die Versammlung mit dem Versorgungswerk Handwerk, das in Kooperation mit den SIGNAL IDUNA Versicherungen geführt wird. Vertriebsleiter Wolfgang Günther zeigte auf, dass die gemeinsame Einrichtung des Handwerks im Kreis Ahrweiler gut genutzt wird und die Rahmenverträge deutliche Vorteile für die Mitgliedsbetriebe bieten.

Der Geschäftsbericht sowie die Jahresrechnung 2009 wurden von Hauptgeschäfts-führer Karlheinz Gaschler vorgelegt. Für den Kassenprüfungsausschuss, der die Ordnungs-gemäßheit der Buchhaltung feststellte, gab Reinhold Jeub (Niederzissen) den Bericht ab. Im Anschluss wurde Vorstand und Geschäftsführung entlastet. Abschließend hob der neue Kreishandwerksmeister Frank Wershofen hervor, dass er sich auf eine gute Zusammen-arbeit im Vorstand freue und die gemeinsamen Interessen des Handwerks nach vorne bringen wolle.


Foto: Detlef Fix

v.l.n.r. Hauptgeschäftsführer Karlheinz Gaschler, Ehrenkreishandwerksmeister und Vizepräsident Peter Gieraths, Vorstand Dirk Waldecker, Kreislehrlingswart Rolf Genn, Präsident Werner Wittlich (Handwerkskammer Koblenz), stellv. Kreishandwerksmeister Thomas Nelles, Kreishandwerksmeister Frank Wershofen und die Vorstände Gregor Cramer, Reinhard Adams, Manfred Krupp





Kreishandwerkerschaft Ahrweiler

Wilhelmstraße 20            
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 0 26 41 / 40 35            
Fax: 0 26 41 / 3 65 15            
Mail: info@khs-ahrweiler.de
Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

Hoevelstraße 19
56073 Koblenz

Telefon: 02 61 / 40 630 -0
Fax: 02 61 / 40 630 -30
Mail: info@fachhandwerk.de
Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn

Hoevelstraße 19
56073 Koblenz

Telefon: 02 61 / 40 630 -72
Fax: 02 61 / 40 630 - 30
Mail: khs-rlk@fachhandwerk.de
Impressum   |   Datenschutz
WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz