Hoevelstraße 19   |   56073 Koblenz        0261/40630-0
 info@fachhandwerk.de
Wilhelmstraße 20  |   53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler        02641/4035

Stabwechsel bei der Arbeitsgemeinschaft

 

Im Servicehaus Handwerk in Koblenz tagte die Arbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften in Rheinland-Pfalz und aufgrund seiner Wahl zum Vizepräsident gab der scheidende Kreishandwerksmeister Peter Gieraths seinen Vorsitz bei der Landesarbeitsgemeinschaft ab.

Über viele Jahre war Peter Gieraths in der Arbeitsgemeinschaft aktiv tätig, davon alleine über 10 Jahre als Vorsitzender. Er vertrat hierbei die Interessen der Kreishandwerkerschaften auf Landes- aber auch auf Bundesebene. Bundesgeschäftsführer Andreas Fabri würdigte die Verdienste von Peter Gieraths und hob sein hohes soziales, politisches und ehrenamtliches Engagement im Handwerk hervor. Als Vizepräsident der Handwerkskammer Koblenz wird Peter Gieraths der gemeinsamen Organisation auch in Zukunft weiter verbunden sein. Im Namen des Bundespräsidiums überreichte Fabri die Goldene Ehrennadel der Kreishandwerkerschaften. Im Rahmen der Ergänzungswahlen wurde Kreishandwerksmeister Detlef Börner zum Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft gewählt.

Zentrale Themen der Arbeitstagung war die Vertretung der gemeinsamen Interessen, wobei die Kreishandwerksmeister hervorhoben, dass die Basisarbeit der Kreishandwerkerschaften insbesondere bei der Mitgliederwerbung und Mitgliederbindung für die gesamte Arbeitgeberorganisation von besonderer Bedeutung sei. Dies gelte es auf Landes- und Bundesebene stärker zu vertreten. Gemeinsam wolle man sich für eine verbesserte Mitgliederwerbung einsetzen, die insbesondere eines entsprechenden Außendienstes bedarf. Ziel muss es sein, nicht nur die Mitgliederzahl zu halten sondern auch entsprechend auszubauen.

Weitere Themen waren Arbeitsrechtsseminare, Imagekampagne Handwerk, Faxservice für Mitglieder, Rahmenverträge wie im Bereich Strom oder zukünftig auch im Bereich der Gasenergie. Die Verbundenheit mit den Landesfachverbänden wird auch über die Mitgliedschaft im Unternehmerverband Handwerk unterstrichen. Über die Arbeit auf Bundesebene berichtete Andreas Fabri von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kreishandwerkerschaften. Fabri hob hervor, dass die Kreishandwerkerschaften in Rheinland-Pfalz durch die stärkere Kooperation heute deutlich besser aufgestellt sind.


Foto: Juraschek

v.l.n.r. vordere Reihe mit Stellv. Vorsitzender Herbert Tschickardt, Vizepräsident der HwK Peter Gieraths, Bundesgeschäftsführer Andreas Fabri, Vorsitzender Kreishandwerksmeister Detlef Börner, Geschäftsführer Karlheinz Gaschler





Kreishandwerkerschaft Ahrweiler

Wilhelmstraße 20            
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 0 26 41 / 40 35            
Fax: 0 26 41 / 3 65 15            
Mail: info@khs-ahrweiler.de
Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

Hoevelstraße 19
56073 Koblenz

Telefon: 02 61 / 40 630 -0
Fax: 02 61 / 40 630 -30
Mail: info@fachhandwerk.de
Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn

Hoevelstraße 19
56073 Koblenz

Telefon: 02 61 / 40 630 -72
Fax: 02 61 / 40 630 - 30
Mail: khs-rlk@fachhandwerk.de
Impressum   |   Datenschutz
WIR VERWENDEN COOKIES
Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
  • Essenziell
  • Google Fonts
  • Google Maps
  • YouTube
  • Alle Cookies akzeptieren
Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
  • Auswahl dauerhaft speichern
    Datenschutz