Hoevelstraße 19   |   56073 Koblenz        0261/40630-0
 info@fachhandwerk.de
Wilhelmstraße 20  |   53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler        02641/4035

Obermeistertreffen Kreis Cochem-Zell

 

Obermeistertreffen mit Landrat Manfred Schnur, Kreis Cochem-Zell Parkausweis wird von Handwerksbetrieben positiv gesehen

Zum zweiten Mal haben sich schon die Handwerksobermeister des Kreises Cochem-Zell mit Landrat Manfred Schnur getroffen. So wurden auch Anfang November 2008 die Belange des Handwerks mit dem Landrat diskutiert.

Schnell und unbürokratisch – diese Aussage hören Handwerksbetriebe gern.

Deshalb wurde im April 2008 der einheitliche regionale Handwerkerparkausweis für die Region Trier-Eifel-Mosel-Hunsrück eingeführt. Auf Initiative der Kreishandwerkerschaft sowie durch die hervorragende Zusammenarbeit mit den Vertretern der Handwerkerschaft und den kommunalen Gebietskörperschaften wurde mit dem Handwerkerparkausweis ein mittelstandsfreundlicher Beitrag zum Bürokratieabbau geleistet. Ebenso wird die Position des Handwerks durch diese Optimierung der Rahmenbedingungen weiter gestärkt.

Der Ausweis kostet 120,- Euro/Jahr und berechtigt die Handwerksbetriebe z.B. zum Parken

  • im eingeschränkten Halteverbot / in Halteverbotszonen

  • an Parkuhren, Parkscheinautomaten, ohne Beachtung der Höchstparkdauer

  • auf Bewohnerparkplätzen

  • in verkehrsberuhigten Bereichen außerhalb von Parkflächen

  • Bislang müssen sich Handwerksbetriebe in jeder Kommune, in der sie einen Auftrag abwickeln, um eine Sonderparkgenehmigung bemühen. Im Sinne des Bürokratieabbaus beantragt der Handwerksbetrieb nun bei seiner zuständigen Straßenverkehrsbehörde nur einmal den Ausweis. Dieser Ausweis ist dann ein Jahr gültig.

    Mit der heutigen Unterzeichnung zur Anbindung der Kommunen des Landreises Cochem-Zell durch Landrat Manfred Schnur ist ein weiterer Schritt zur Ausdehnung des Geltungsbereiches auf alle Nachbarkreise der Zukunftsinitiative Eifel getan. Mit der Unterschrift hat der Ausweis nunmehr auch Gültigkeit im gesamten Gebiet des Landkreises Cochem-Zell sowie in den Gebieten der Kreise Bernkastel-Wittlich, Eifelkreis Bitburg-Prüm, Landkreis Vulkaneifel, Trier-Saarburg sowie in der Stadt Trier.


    Landrat Manfred Schnur (re) und Kreishandwerksmeister Helmut Brand (li) wollen auch in Zukunft wieder diese Gesprächsrunde mit den Handwerksobermeistern suchen und in einem Konsens aktuelle Themen zu besprechen.  Foto: KHS





    Kreishandwerkerschaft Ahrweiler

    Wilhelmstraße 20            
    53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

    Telefon: 0 26 41 / 40 35            
    Fax: 0 26 41 / 3 65 15            
    Mail: info@khs-ahrweiler.de
    Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

    Hoevelstraße 19
    56073 Koblenz

    Telefon: 02 61 / 40 630 -0
    Fax: 02 61 / 40 630 -30
    Mail: info@fachhandwerk.de
    Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn

    Hoevelstraße 19
    56073 Koblenz

    Telefon: 02 61 / 40 630 -72
    Fax: 02 61 / 40 630 - 30
    Mail: khs-rlk@fachhandwerk.de
    Impressum   |   Datenschutz
    WIR VERWENDEN COOKIES
    Einige von ihnen sind essenziell, während andere Ihnen einen besseren Service bereitstellen.
    Bitte wählen Sie die gewünschten Cookie-Einstellungen aus:
    • Essenziell
    • Google Fonts
    • Google Maps
    • YouTube
    • Alle Cookies akzeptieren
    Essenzielle Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.
    Plugins von Drittanbietern speichern in der Regel Ihre IP-Adresse auf fremden Servern. Ferner können Cookies Informationen über die Nutzung der Inhalte speichern, die eventuell auch zu Analysenzwecke verwendet werden können. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.
    • Auswahl dauerhaft speichern
        Datenschutz