Hoevelstraße 19   |   56073 Koblenz        0261/40630-0
 info@fachhandwerk.de
Wilhelmstraße 20  |   53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler        02641/4035

Delegiertentagung wählt Kandidaten Vollversammlung

 

Wieder einmal trafen sich die Delegierten der Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn im Hotel Oranien, herzlich begrüßt von Kreishandwerksmeister Johannes Lauer, der auch die beiden Ehrenobermeister und Ehrenkreishandwerksmeister Günter Schütz und Gunter Wick willkommen hieß. Sein ausführlicher Bericht skizzierte zahlreiche Aktivitäten aus dem Innungs- und Verbandsleben.

Sehr erfreulich fand er die Bestrebungen, einen rheinlandpfälzischen Handwerkstag etablieren zu wollen. Es gelte, die Zusammenarbeit im Handwerk zu fördern. Die Geschäftsstelle mache „einen tollen Job“. Zu den vielen Veranstaltungen, über die der Kreishandwerksmeister in seiner oft humorigen Weise berichtete, gehörten die Innungsversammlungen ebenso wie die Vorstandssitzungen und der Neujahrempfang des Rhein-Lahn-Kreises. Die gemeinsamen Aktivitäten der Bäcker und Fleischer fand Lauer beispielhaft, gerade angesichts schwindender Mitgliederzahlen. „Handwerk digital – Die digitale Baustelle“ hieß ein anregendes Referat von Andreas Weber, dem Digitalisierungsberater der Handwerkskammer Koblenz. Er stehe allen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung.  Weber verdeutlichte die rasanten Fortschritte, die die Digitalisierung auch im Handwerk mache. Sie biete optimale Möglichkeiten zur Planung und Bewirtschaftung von Vorhaben und garantiere zugleich eine lückenlose Dokumentation, die möglicher Kundenkritik wirksam vorbeuge.

Geschäftsführer Helmut Weiler trug die Jahresrechnung 2018 vor, die nach dem schriftlichen Bericht der Kassenprüfer einstimmig gebilligt wurde. Die Versammlung entlastete Vorstand und Geschäftsführung ohne Gegenstimmen. Anschließend stellte Kreishandwerksmeister Lauer Planungen vor. Im Jahre 2020 werde seine Dachdeckerinnung 100 Jahre alt. Man bereite eine größere Feier mit gemeinsamer Schiffstour vor. 50 Jahre alt wird die Kreishandwerkerschaft. Man denke über eine Leistungsschau des Handwerks in Nastätten nach. Zur Delegiertenversammlung im Herbst erwarte man den Bundestagsabgeordneten Dr. Andreas Nick. Für den 15. Mai sei ein „Runder Tisch“ beim Landrat terminiert.

HWK-Geschäftsführer Bernd Hammes und der Kreishandwerksmeister überreichten die „Goldene Ehrennadel“ der Kammer an Gas- und Wasserinstallateurmeister Dieter Hillingshäuser aus Holzheim, der seit vielen Jahren Obermeister seiner Innung ist. Beifall gab es auch für Bäckermeister Heinz Kugel, Obermeister der Bäcker-Innung, der kürzlich ebenfalls die Goldene Ehrennadel erhalten hatte und, dass Dachdecker- und Klempnermeister Johannes Lauer die „Diamantene Ehrennadel“ der Handwerkskammer erhielt.

Im dritten Teil der Zusammenkunft ging es um Wahlen zur Aufstellung der Kandidaten zur Vollversammlung der Handwerkskammer Koblenz. Unter der Leitung von HWK-Geschäftsführer Bernd Hammes wählten die Delegierten in offener Abstimmung und der vorgelegten Vorschlagsliste.

Text Winfried Ott


Sie haben gut lachen. Die „Goldene Ehrennadel“ der HWK erhielten v. l. Obermeister Dieter Hillingshäuser (Holzheim) und Obermeister Heinz Kugel (Lahnstein), während die HWK Koblenz Kreishandwerksmeister Johannes Lauer (Lahnstein) ihre „Diamantene Ehrennadel“ verlieh.

 





Kreishandwerkerschaft Ahrweiler

Wilhelmstraße 20            
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 0 26 41 / 40 35            
Fax: 0 26 41 / 3 65 15            
Mail: info@khs-ahrweiler.de
Kreishandwerkerschaft Mittelrhein

Hoevelstraße 19
56073 Koblenz

Telefon: 02 61 / 40 630 -0
Fax: 02 61 / 40 630 -30
Mail: info@fachhandwerk.de
Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn

Hoevelstraße 19
56073 Koblenz

Telefon: 02 61 / 40 630 -72
Fax: 02 61 / 40 630 - 30
Mail: khs-rlk@fachhandwerk.de
Impressum   |   Datenschutz