Brote aus Meisterhand ├╝berzeugten den Experten

 Einmal im Jahr rufen die Bäckerinnung Rhein-Mosel-Eifel rund um Obermeister Frank Klein und das Deutsche Brotinstitut (früher IQ Back, Institut für die Qualitätssicherung von Backwaren) Innungsbetriebe dazu auf, ihre Brote freiwillig von einem unabhängigen Prüfer beurteilen zu lassen. Neun Bäckereien haben sich in diesem Jahr beteiligt.

 Vom Altstädter Schwarzbrot über Brote mit Emmer und Einkorn bis hin zum regionalen Bauernbrot: Gern nahm Karl-Ernst Schmalz die Köstlichkeiten aus Meisterhand unter die Lupe. Und wie gewohnt hat ihn das Angebot in Koblenz erneut überzeugen können.

 Berochen, gedrückt, verkostet und genau angesehen wird jeder Brotlaib. Ist die Kruste dick genug, damit sie die Feuchtigkeit hält, sind die Poren gleichmäßig verteilt, lässt es sich einfach schneiden, passen Geruch und Geschmack zur Art des Brotes? Das sind einige der Fragen, denen Karl-Ernst Schmalz nachgeht. Aussehen, Kruste, Krumenbild, Elastizität, Geruch und Geschmack, alles muss stimmen. Gibt es noch etwas zu verbessern, erhält der Bäcker eine Aufschlüsselung des Bemängelten sowie Verbesserungsvorschläge. Das Beste aber: Beim Brot-Test kann jeder zuschauen und sich bei den anwesenden Bäckermeistern eingehend informieren.

 Am Ende stand fest:  „80 Prozent der Brote können wir prämieren.“

 Mindestens 90 von 100 Punkten muss ein Produkt erreichen, um mit "gut" ausgezeichnet zu werden. Bei voller Punktzahl bekommt es "sehr gut". Mit jährlich rund 20000 geprüften Broten und anderen Backwaren ist das Deutsche Brotinstitut das führende Prüfinstitut für Brotqualität in Deutschland.

 

 Am Test teilgenommen haben in diesem Jahr:

Karl`s Backhaus, Karl Edgar Haubrich, Kolpinggasse 25, Weißenthurm

Bäckerei Alsbach, Am Kirmesplatz 11, Koblenz-Lay

Cafe Becker, von-Wiltbergstr. 1, Alken

Cafe Bauer, Balduinstr. 38, Zell

Bäckerei Frank Hilger, Oberstr. 25, Rieden

Bäckerei Gregor Fuhrmann, Ellerer Str. 1, Cochem

Bäckerei Jens Gassen, Hinterdorfstr. 42, Koblenz-Arzheim

Klein´s Backstüffje, An der Liebfrauenkirche 5-7, Koblenz

Vollkornbäckerei Wolfgang Hammes, Ohlenfelder Str. 9, Boppard-Buchholz

 

 Testergebnisse und Bäcker-Finder sind auf  www.brotinstitut.de zu finden – inklusive Brot-Test-App.


Foto: Archiv