Traditionelles Sommerfest wieder gut besucht

Traditionelles Sommerfest der Kreishandwerkerschaft

 

Bei optimalem Sommerwetter fand das Sommerfest der Kreishandwerkerschaft Rhein-Lahn auf der Plätzer Mühle in Obertiefenbach statt. Weit über 140 Besucher fanden sich zu Kommunikation und Begegnung ein. Jedes Jahr ein Highlight, das Sommerfest der Kreishandwerkerschaft mit einem ganz besonderen familiären Charakter. Kreishandwerksmeister Johannes Lauer freute sich besonders über den großen Zuspruch der Besucher.

Im Rahmenprogramm kam es zu einem neuen Wettbewerb aller Gewerke und Gäste: Dart-Pfeile werfen auf eine Dart-Scheibe. In Anschluss an den Wettbewerb konnte jeder Besucher die Luftballons mit Dartpfeilen abwerfen und es gab einige Sachpreise zu gewinnen.

Eine rundum gelungene sommerliche Kreishandwerkerschafts-Veranstaltung.


Fotos: Archiv