Ausgezeichnete Betriebe der Fleischer-Innung Koblenz

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Fleischer-Innung Koblenz wurden die erfolgreichen Teilnehmer der diesjährigen FSK - Wettbewerb der regionalen Produkte in Rheinland-Pfalz nochmals vorgestellt. Im Einzelnen waren dies die Metzger Peter Heidger, die Metzgerei Martin Hemmerle, die Metzgerei Lothar Hook, die Metzgerei Dirk Schmidt sowie die Metzgerei Karl-Heinz Schüller. Die Metzgerei Engelbert aus St. Goar wurde in diesem Jahr sogar mit dem Sonderpokal für 5 Jahre erfolgreiche Teilnahme ausgezeichnet.

Im weiteren Verlauf der Jahreshauptversammlung berichtete Obermeister Markus Kramb umfangreich über die Bundesverbandstagung in Potsdam. Geschäftsführer Alexander Zeitler ergänzte die Ausführungen des Obermeisters und ging hierbei auf die erfolgreiche Lobbyarbeit ein. Am Ende beschloss die Versammlung sich auch in diesem Jahr wieder am TV Mittelrhein Adventskalender zu beteiligen. Für das Jahr 2018 sind weitere Werbemaßnahmen angedacht, die im Vorstand zu Beginn des neuen Jahres besprochen werden.


Foto: Archiv