10. Petit du Chocolat lockte wieder nach Neustadt

Das Thema des diesjährigen Schokoladen-Salons: „Schwarz-Rot-Gold“ erinnerte an das Hambacher Fest, das große europäische Freiheitsfest, zu dem 1832 Revolutionäre aus ganz Europa nach Neustadt angereist waren. Dieses Motto galt es in die Erstellung der Wettbewerbsarbeiten einzubringen.

In einer Leistungsschau wurden die ebenso kunstvollen wie fantasievollen Werke gezeigt sowie die zahlreichen Arbeiten der Berufsschulen in Rheinland-Pfalz.

Dargestellt wird in den Wettbewerben „Freestyle“ und „Artistik“ das ganze Können der Auszubildenden, Meister und Gesellen. Hier zeigt das Handwerk eine große Vielfalt in künstlerischer Gestaltung aus edelster Schokolade.

Die Jury, bestehend aus Konditormeistern, Berufsschullehrern und Fachleuten der Schokoladenhersteller, ermittelte die Sieger in den einzelnen Wettbewerbs-Disziplinen.

In dem Wettbewerb „Artistik“ stellten 3 Meister und Gesellen ihre Schaustücke aus. Joachim Schäfer von der Handwerkskammer Koblenz konnte die Jury am Meisten überzeugen und erhielt den 1. Platz. Zweiter wurde Johannes Funtsch vom Allrounder Mountain Resort Hotel in Neuss, den Dritten Platz konnte Thomas Lakner von der Confiserie Lakner für sich verbuchen.

Rund 30 Auszubildende hatten sich im Wettbewerb „Freestyle“ beteiligt und ein Schokoladenschaustück präsentiert. Hier konnte sich Nadine Jaquemod (Cafe Eyer aus Rhodt/Weinstraße) gegen ihre Mitbewerber behaupten. Zweite wurde Julia Kiefer (Cafe Puricelli aus Bad Kreuznach) und Drittplatzierte wurde Aglaja Miske (Confiserie Michel aus Neustadt).

Neben den Wettbewerben wurden auch zahlreiche Schaustücke der Berufsbildenden Schulen Koblenz, Mainz und Neustadt gezeigt.

Neu hinzugekommen in diesem Jahr war der Publikumspreis in den Kategorien Freestyle und Artistik. Rund 550 Besucher hatten sich hieran beteiligt.

In der Kategorie Freestyle konnte Julia Kiefer (Cafe Puricelli, Bad Kreuznach) das Publikum für sich gewinnen. Den Publikumspreis Artistik gewann Johannes Funtsch (Allrounder Mountain Resort Hotel, Neuss).

 
Alle Bilder finden Sie auf den Seiten der Konditoren-Innung Rheinland-Pfalz in der Bildergalerie.

Hier finden Sie auch einen Link zur Filmreportage des SWR-Fernsehens. Dieser ist noch bis zum 07.03.2017 online verfügbar.