Junge Auszubildende stellen sich im Wettbewerb ÔÇ×Deine Schule, Dein Beruf, Dein S

Im Zentrum für Ernährung und Gesundheit (ZEG) der Handwerkskammer Koblenz überraschten 10 Auszubildende des 2. Ausbildungsjahres im Friseurhandwerk die zahlreich interessierten Zuschauer mit ihrem fachlichen Können.

Foto: Archiv

In dem von der Friseur- und Kosmetiker-Innung Mittelrhein initiierten Wettbewerb „Deine Schule, Dein Beruf, Dein Style“ galt es ein komplettes Styling nach eigenen Ideen in die Tat umzusetzen. Hierbei erschufen Sie fantasievolle Gestalten wie z.B. „Neptuns Tochter“, eine Meerjungfrau, einen Phoenix, eine Waldfee oder Darsteller aus Bollywood oder Winterwonderland. Zu sehen waren fantastische Frisuren mit dem dazu abgestimmten Make-up und Nageldesign und die zum Thema passende Kleidung.
Die jungen angehenden Friseurinnen und Friseure der Innungen Mittelrhein, Bad Neuenahr-Ahrweiler und Rhein-Westerwald zeigten, mit wie viel Freude und Kreativität sie sich nach nur 15 Monaten Ausbildungszeit, wobei 3 Teilnehmer ihre Ausbildung sogar erst im August begonnen haben, dieser Herausforderung stellten. Hierbei konnten Sie sich auch als Teamplayer bewähren um zusammen mit ihren Klassenkameraden der Berufsschule einen Preis für die Klassenkasse zu gewinnen.

Die Innung bot zur Vorbereitung 3 Trainingsabende an, die von den Teilnehmern dankbar angenommen wurden. Die Trainings wurden von Tina Stromburg, Nadine Daumen, Gülüzar Tulun und Thorsten Jantorno professionell begleitet. „Es ist erstaunlich, welche Fortschritte die Auszubildenden vom Beginn des Trainings bis zum Wettbewerb gemacht haben. In Ihnen steckt viel Talent und es freut uns zu sehen, wie viel Spaß sie an ihrem Beruf haben“, so Tina Stromberg. Dem fügte Thorsten Jantorno hinzu: „Die Resonanz bei den drei Vorbereitungs-Trainings war sehr gut.“ Besonders hob er hervor, dass am Wettbewerbstag so viele Ausbilder und Eltern die Auszubildenden unterstützten.

Den ersten Platz bei diesem Berufsschulteam-Wettbewerb errangen die Auszubildenden der Julius-Wegeler-Schule Koblenz.