Maler-Innung setzt auf laufende Fortbildung ihrer Mitglieder

Als Referent konnte die Innung Dipl. Ing. Hans-Joachim Rolof, Mitglied des Vorstandes und ö. b. u. v. Sachverständiger der Handwerkskammer Koblenz, gewinnen.

Der Schwerpunkt dieses Seminares waren die Anforderungen an Malerarbeiten im Innen- und Außenbereich. Die Teilnehmer des gut besuchten Seminares konnten trotz unterschiedlichem Erfahrungsstand alle sehr viel dazulernen.

Themen waren unter anderem im Innenbereich der Umgang mit Untergründen und im Außenbereich die unterschiedlichen Arten des Farbauftrages auf verschiedensten Untergründen bei extremer Wind- und Wetterlast, die auch in unserer Region anzutreffen sind.

Mit einem positiven Resümee bedankte sich Obermeister Jürgen Geifes für den kurzweiligen Vortrag von Vorstandsmitglied Hans-Joachim Rolof. Auch für die Zukunft, so Obermeister Geifes, ist beabsichtigt die Serie von hochwertigen Fachveran-staltungen fortzuführen. Hierüber werden die Mitgliedsbetriebe und Partner rechtzeitig informiert und eingeladen.