Sommerfest der KHS Rhein-Lahn zog 170 G├Ąste an

Erfreulich war auch festzustellen, dass immer mehr junge Handwerksmeister mit Ihren Kindern zu der Veranstaltung kommen.

Bei bewölktem, aber trockenem Wetter wurde neben zahlreichen lockeren Gesprächen auch wieder das traditionelle Torwandschießen durchgeführt. Als Sieger ging in diesem Jahr die Baugewerks-Innung hervor. Auf die Plätze folgten die Tischler-Innung und die Installateur- und Heizungsbauerinnung.

Als Ehrengäste konnte Kreishandwerksmeister Lauer insbesondere den neuen Landrat Frank Puchtler sowie Handwerkskammerpräsident Werner Wittlich begrüßen.


Foto: Archiv