Fotografen: Mit Lerncoaching fit f├╝r die Pr├╝fung

Prüfungsvorbereitung auf unkonventionelle Art bot die Fotografeninnung Mittelrhein den Fotografen-Auszubildenden des dritten Lehrjahres der Berufsschulen in Koblenz und Trier. Ganztägiges Lerncoaching unterhaltsam, informativ und kurzweilig präsentiert von Andrea Kurz - perlentaucher Lerncoaching (im Bild rechts).

Die zentrale Frage: "Wie kann ich mich auf die Prüfung vorbereiten?" lief wie ein roter Faden durch den ganzen Tag. Dabei wurde den Teilnehmern schnell klar, dass für den einen die Menge des Stoffs, für den anderen die Lerntechnik und für andere das Zeitmanagement das Hauptproblem darstellten. Spielerisch wurden die Fragen beantwortet und quasi ganz nebenbei lernten die Teilnehmer wie kinderleicht es ist, sich beispielsweise die ersten 15 EU-Mitgliedsländer in der Reihenfolge des EU-Beitritts zu merken oder die 10 wichtigsten technischen Erfindungen der letzten 100 Jahre um nur zwei Beispiele zu nennen.

Nicht nur die Schüler waren begeistert. Auch die beiden Berufsschullehrer (2. und 3. von links) waren fasziniert von den Möglichkeiten des Leichten Lernens. Die Prüflinge sehen nach diesem Tag freudig gestärkt Ihrer Gesellenprüfung entgegen.


Foto: Harald Goebel