IKK er├Âffnet feierlich neue Gesch├Ąftsstelle in Koblenz

Am 15. Juni feierte die IKK Südwest mit Ehrengästen aus dem Handwerk, Kommunalpolitik und dem Gesundheitswesen die Eröffnung der neuen Geschäftsräume am Altlöhrtor 13 –15 in Koblenz. In direkter Nähe zur Innenstadt stehen die Mitarbeiter der IKK Südwest den Kunden zur Seite und beraten sie in allen Fragen zu ihrer Krankenversicherung.
Die IKK versteht sich nicht nur als eine regionale Krankenkasse, sondern als Partner der Region. Sie ist durch die Vielzahl ihrer Versicherten, als Arbeitgeber und als Unternehmen eng mit den Menschen in Koblenz und Umgebung verwoben. „Wir sind uns als Innungskrankenkasse, die aus dem Handwerk entstanden ist und damit grundsätzlich stark in der Region verhaftet ist, der Verantwortung gegenüber unseren Kunden bewusst. Mit der neuen Geschäftsstelle am Altlöhrtor zeigt die IKK ihre Verbundenheit zur Region und den Menschen, die dort leben.“ erläutern Rainer Lunk, Verwaltungsratsvorsitzender, und Dr. Jörg Loth, Geschäftsführer, die Philosophie der IKK Südwest in ihren Eröffnungsreden.
Unter dem Motto „Mehr Nähe an Ihrer Seite“ wurde auch bei der Gestaltung der neuen Geschäftsstelle größtes Augenmerk auf ein gesundes und freundliches Umfeld für Kunden und Mitarbeiter gelegt. 
„Unsere Kunden erwarten von uns, dass wir sie individuell betreuen und ihren persönlichen Anforderungen an eine Krankenversicherung entsprechen. Dazu gehört auch eine moderne und freundliche Geschäftsstelle mit kurzen Wegen, in der sich die Kunden, aber auch die Mitarbeiter wohl fühlen.“ erläutert Regionaldirektor Martin Müller das Konzept. Ute Schmengler, Leiterin Kundenservice ergänzt: „Motivierte, freundliche Mitarbeiter bedienen unsere Kunden in angenehmer Atmosphäre und freuen sich darauf, ihnen bei allen Fragen rund um ihre Versicherung helfen zu können“.
Neben den neuen Räumen am Altlöhrtor steht den Kunden auch die Regionaldirektion am Wilhelm-Stöppler-Platz weiterhin zur Verfügung.
Aktuell betreut die IKK mit rund 1.800 Mitarbeitern über 690.000 Versicherte und mehr als 100.000 Betriebe in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Die IKK Südwest ist an sieben Tagen in der Woche rund um die Uhr über die kostenfreie IKK Service-Hotline 0800/0 119 119 oder unter www.ikk-suedwest.de erreichbar.
 

Foto: Archiv
v.l.n.r.: Freuten sich gemeinsam über die gelungene Eröffnung: Rainer Lunk, Detlef Börner, Dr. Jörg Loth, Martin Müller, Peter Gieraths, Ingo Degner