Saubermatten machen Sinn - gerade auch in der kalten Jahreszeit

Jetzt wo die Tage kürzer und das Wetter schlechter wird, kommen Saubermatten ganz groß ins Spiel. Im Eingangsbereich platziert, halten sie den gröbsten Schmutz, Nässe und Schnee schon beim Drüber laufen fest. Das hält den Eingangsbereich sauber, schont die Bodenbeläge und spart Reinigungskosten. Gerade im Winter bringt eine Matte auch ein Mehr an Sicherheit, denn weniger Nässe reduziert die Rutschgefahr deutlich.
DBL ITEX Gaebler hat ein großes Angebot an Saubermatten, in unterschiedlichen Formaten und Farben. Neben den einfachen Standardmatten in grau und braun, gewinnen die Design- oder Logomatten immer mehr Zuspruch. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von einem netten Willkommensgruß bis hin zu den unterschiedlichsten Firmenlogos und/oder Werbeaussagen.
Eine Saubermatte „funktioniert“ aber nur, wenn sie regelmäßig gewaschen wird. Ähnlich wie bei einer Flasche, in die man nur begrenzt Flüssigkeit einfüllen kann, kann auch eine Matte nur so lange Schmutz aufnehmen, wie sie noch Platz zwischen den einzelnen Fasern hat.
Hier bietet sich der DBL-Mietservice an. Je nach Beanspruchung kann das Unternehmen zwischen einem wöchentlich, 14-tägigen oder auch monatlichen Wechsel wählen. Der Servicefahrer holt dann turnusgemäß die verschmutzte Matte ab, legt eine saubere Matte aus. Professionell gewaschen und damit wieder „aufnahmebereit“, wird die Matte dann im vereinbarten Rhythmus wieder ausgelegt. Das alles erfolgt automatisch, so dass sich der Auftraggeber um nichts kümmern muss.
Innungsmitglieder können diesen Service zu Sonderkonditionen nutzen, sie erhalten 5% Handwerkerrabatt. Eine Beratung vor Ort und ein maßgeschneidertes Angebot erhalten Sie von DBL ITEX Gaebler, Montabaur, Tel.: 02602/9224-36 oder per E-Mail: info@dbl-itex.de. Darüber hinaus bietet das Unternehmen für alle Gewerke die passende Berufskleidung im Mietservice sowie eine breite Palette an Arbeitsschutzartikeln.